Corona-Homeschooling

Unsere Angebote für Ihr Kind

Liebe Eltern,

diese Zeit ist für Eltern ausgesprochen anspruchsvoll. Ihr Kind ist in der Regel daheim, braucht häufig Ihre Aufmerksamkeit und Unterstützung und Sie müssen zugleich den Anforderungen des Arbeitslebens gerecht werden.

Eltern möchten, dass es ihrem Kind gut geht. Wir auch!

In Zeiten von Homeschooling stehen wir Ihnen so zu Seite: Online-Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung

An „unseren“ Schulen haben wir für die Kinder eine Online-Hausaufgaben- und Freizeitbetreuung eingerichtet. Über die Teamleitungen haben Sie über das Infoportal den Zugang zur Anmeldung erhalten.

Unser Portal „Ideen für dich!“

Bereits im ersten Shutdown im Frühjahr 2020 haben wir ein Webportal für unsere Kinder entwickelt. Dort gibt es viele schöne Beiträge, welche die Betreuer, die Ihr Kind von der Schule kennt, erstellt haben. Persönlich gestaltete Videos zu verschiedenen Themen, spannende Mitmachspiele, ein Kummerkasten und vieles mehr.

Erkunden Sie Ideen für dich!

Notbetreuung

Und wenn Sie überhaupt keine Möglichkeit haben, Ihr Kind daheim zu betreuen? Stellen Sie einen Antrag bei der Schulleitung. Wenn dieser genehmigt werden kann, kommt Ihr Kind zu uns in die Notbetreuung.

Ferienbetreuung

Benötigen Sie in den Ferien eine Betreuung? Im Zuge der Pandemie haben wir Jahr 2021 erstmals eine Ferienbetreuung an den von uns betreuten Schulen angeboten, welche gut angenommen worden ist. Wir haben sehr positive Resonanzen von den Kindern und Eltern erhalten, was uns sehr gefreut hat. 

Auch im Jahre 2022 möchten wir eine Ferienbetreuung in den Oster-, Pfingst- und Sommerferien anbieten. Wir hoffen, dass die Corona-Lage dies auch zulassen wird.

Allerdings ist die Finanzierung der Ferienbetreuung für dieses Jahr noch nicht geklärt. Mit den Geldern, die wir unterjährig von unserem Vertragspartner, der Regierung von Oberbayern, erhalten, werden die Kosten für die Offene Ganztagsbetreuung zu Schulzeiten bezahlt, jedoch nicht die Ferienbetreuung.

Im Jahr 2021 hat die Bayerische Staatsregierung aufgrund der Pandemie für die Ferienbetreuung Sondermittel zur Verfügung gestellt und will dies nach unseren Informationen auch in diesem Jahr 2022 wieder tun. Zusätzlich sollen finanzielle Mittel seitens des Bundes bereitgestellt werden. Jedoch ist zum jetzigen Zeitpunkt immer noch nicht entschieden, ob diese Mittel tatsächlich kommen werden und wenn ja, in welcher Höhe.

Wir hoffen Ihnen bald weitere Informationen geben zu können.

Mit herzlichen Grüßen
Viola Essakoff


P.S. Gefällt Ihnen unser Angebot?

Über einen Kommentar von Ihnen oder Ihrem Kind auf unserer Website im Gästebuch freuen wir uns!